Reiseführer: „Kroatische Küste. Istrien, Kvarner“ von Daniela Schetar

Der Marco Polo Reiseführer „Kroatische Küste“ erscheint 2016 in der 12. aktualisierten Auflage. Die Autorin Daniela Schetar ist Ethnologin und Reisebuchautorin und bezeichnet Istrien, die Region zwischen Kroatien, Slowenien und Italien als ihre Heimat. Von ihr liegt bei Marco Polo auch ein Reiseführer für die etwas südlicher gelegene Region Dalmatien vor. Von allen im deutschsprachigen Raum erhältlichen Reiseführern zur Region Istrien ist dieses Büchlein mit gut 150 engbedruckten, farbigen Seiten im Hosentaschenformat (11x19cm) das wohl dichteste und kompakteste. Viele Fotos und Hinweise, kurze, auf’s wesentliche reduzierte Texte, wichtige Basisinformationen werden übersichtlich und nach Farben sortiert aufbereitet, für tiefschürfende, kulturgeschichtliche Exkurse sollte man einen anderen, ausführlicheren Reiseführer wählen (z.B. ADAC, Baedecker, Michael Müller).

Nach einer knackigen und informativen Einleitung (Best of…, Auftakt, Trend, Fakten, Menschen, Essen & Trinken) folgen vier zentrale Kapitel mit naheliegender Aufteilung: Slowenisch-Istrien, Kroatisch-Istrien, Küste Kvarner-Bucht und Inseln Kvarner-Bucht. In einem zusätzlichen Kapitel werden noch Erlebnistouren nach z.B. Triest angerissen. In jedem dieser Kapitel werden die Region vorgestellt und einige Städte oder Inseln näher betrachtet. Thematische Eckpunkte jeder dieser Stadtbeschreibungen sind Sehenswertes, Essen & Trinken, Einkaufen, Am Abend und Übernachten. Darin befinden sich in übersichtlicher Anordnung Anregungen und Hinweise zu klassischen Sehenswürdigkeiten, kulinarischen Institutionen, Shoppingtouren, Abendgestaltung und verschiedene Kategorien der Unterbringung. Dazwischen immer wieder wertvolle Insider Tipps zu Themen wie Musik, Kultur, Museen, Spaziergänge, mit Kindern unterwegs, Events, Feste, Links, Blogs, Apps & more.

Dem ansprechenden Buch ist eine Faltkarte (1:300 000) der Region beigelegt, einige Detailkarten befinden sich auf den letzten Seiten. In den Umschlaginnenseiten sind touristische Highlights und hilfreiche Detailkarten der Städte Rovinj, Rijeka, Pula und Porec abgedruckt. Zusätzliche digitale Inhalte stehen mit einer Touren-App und einem Update-Service zur Verfügung. Ein leichtgewichtiges Büchlein, das man bei Ausflügen jederzeit mit in die Tasche stecken kann und somit immer mal nachsehen kann, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

Fazit: Klare Empfehlung für Reisende, die nicht viel lesen, aber trotzdem gut informiert sein wollen. Marco Polos „Kroatische Küste“ ist ein ultrakompakter und aktueller Reiseführer mit vielen hilfreichen Tipps, netten Anregungen, ideal als praktischer Reisebegleiter vor Ort. Man ist damit bestens für die Erkundung der Städte und Inseln gerüstet. Das Buch hat 152 Seiten und kostet 12,99€.

2 Gedanken zu “Reiseführer: „Kroatische Küste. Istrien, Kvarner“ von Daniela Schetar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.