Video: „Dueling Banjos“ von Volker Bräunert & Dennis Schütze

Neben meinem Hauptinstrument Gitarre gebe ich auch Unterricht für Ukulele, Mandoline und Banjo. Volker Bräunert kam vor ein paar Jahren zu mir und hatte sich schon einiges auf dem Banjo selbst angeeignet. Im Unterricht arbeiteten wir noch an Rhythmus, Technik und musikalischem Repertoire und haben die Schule von Janet Davis gründlich durchgearbeitet. Inzwischen hat er schon an mehreren Banjocamps teilgenommen, entwickelt eigene Arrangements und unsere Treffen wurden mehr und mehr zu kollegialen Spielstunden.

Zum Ende des Unterrichtsjahres 2016/17 haben wir bei einem Termin unsere Version des Klassikers „Dueling Banjos“ eingespielt und uns dabei gefilmt. Das Instrumentalstück stammt ursprünglich von Arthur „Guitar Boogie“ Smith und wurde durch den Film „Deliverance“ (1972, mit Burt Reynolds) in der Einspielung von Eric Weissberg weltweit bekannt. Wir freuen uns über Feedback und Kommentare!

6 Gedanken zu “Video: „Dueling Banjos“ von Volker Bräunert & Dennis Schütze

  1. Hey, hey- cool. Musikalisch schon ganz schön perfekt! Volker müsste noch ein wenig an seiner Mimik arbeiten um an den Banjo-Spieler an Deliverence ranzukommen ;) und Dennis fehlt´s an Lederjacke und Sonnenbrille und natürlich der tanzende Hillbilly… . Ne jetzt mal in echt: Fettes: LOB- AN EUCH!- RESPEKT!
    …Klingt auch ne ganze Ecke besser als der Versuch von Bernhard und mir. (B. mit Mandoline, ich Gitarre). Wir wissen das Stück auch zu schätzen. Von den Toy Dolls ist´s auch schön interpretiert… . Hut ab weiter so, Gruß Christof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.