5 Gedanken zu “Video: Full Building of a Custom Goodall Guitar

  1. Mich fasziniert wie viel hunderte von Jahren handwerkliche Erfahrung in den Bau eines solchen Instruments fließen. Und dann die maßlose Geduld des Handwerkers: Quasi bei jedem Arbeitsschritt kann mit einem kleinen Missgriff alles ruiniert werden, im Grunde genommen viel, viel schwieriger und vielschichtiger als das, was nach Fertigstellung damit gemacht wird. Phantastischer Film.

  2. vor Allem was du damit tust lol – Spass beiseite – mir hat schon immer bei Zerstörungsorgien das Herz geblutet (Hendrix und Konsorten; ich finde Kunst darf nicht alles…

  3. @ Dennis
    Schön dass du den Film dir angeschaut hast und hier in deinem Blog postest.
    Ich war auch von der handwerklichen Hingabe faziniert. Und wenn man hier sieht was da für Arbeit in so einem Instrument steckt, kann man auch den Preis von 5tsd Euro nachvollziehen. Was mich doch überrascht hat, dass die die Pickups von K&K einbauen. Anscheinend ist das Zeug dass wir produziert haben gar nicht so schlecht.

Schreibe einen Kommentar zu Bernhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.