Kerzen & Wachswarenfabrik Würzburg (1)

Am Aschermittwoch war ich zu einer Werksbesichtung in der Kerzen und Wachswarenfabrik Thomas Schenk in Würzburg. Das Werksgelände befindet sich in der Rosengasse 14 hinter einer Mauer mit großem Hoftor. Empfangen wurden wir vom Fabrikchef Martin Schenk, der Erwachsenen und Kindern die händische Produktion von Kerzen erklärte. In den Fabrikhallen werden Wachswaren in allen erdenklichen Farben und Varianten gezogen, gepresst und getaucht, dann geschnitten, verziert, gebündelt und verpackt. Die meisten der Produkte werden anschließend ausgeliefert, man kann die Waren aber auch im hauseigenen Laden erwerben. Dort gibt es neben verschiedensten Wachsleuchtmitteln auch Honig, Met, Weihrauch und Kruzifixe. Hier ein paar fotografische Impressionen der Besichtigung.

Ein Gedanke zu “Kerzen & Wachswarenfabrik Würzburg (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.