DS Combo @ Trinitatiskirche, Rottenbauer

Am Sa, den 10.03.2018 hat die DS Combo in der Trinitatiskirche in Rottenbauer bei Würzburg gespielt. Das zweite Set wurde mit dem neuen Song „Hungry & Foolish“ vom kommenden Album eröffnet. Camilo Goitia hat seine GoPro mitlaufen lassen.

Und hier noch ein weiterer neuer Song, der ebenfalls fest für das kommende Album eingeplant ist.

22 Gedanken zu “DS Combo @ Trinitatiskirche, Rottenbauer

  1. Schöner Song Dennis. Hat mir auch live gut gefallen!
    Das Fischauge macht doch gar keine soooo schlechten Aufnahmen.
    Morgen gibt`s mehr.
    Cu

    • @Robbi: Danke für’s positive Feedback.

      @Alle: Mit Fischauge ist nicht der Kameramann, sondern die Kameralinse der GoPro gemeint!

  2. Mir gefällt der Song auch sehr gut! Kannte ich noch gar nicht. Neu? Fischaugenaufnahme ok. Livemitschnitte haben schon was! Nicht verstellt oder gekünstelt, sondern eben echt und live. Coole Sache!

  3. Vor ein paar Jahren hatten wir Besuch von jemandem, der gerade seinen 60. Geburtstag gefeiert hatte. Wir sprachen darüber und mein damals ca. 6-jähriger Sohn hörte mit halben Ohr mit und fragte unseren Gast. „Wenn du 60 Jahre alt bist, bist du dann schon ein bisschen tot?“

    Der Gast hat es mit Humor genommen und gut weggesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.