Video: „Gras“ von Mandy Stöhr

Pünktlich zum Kinostarts des Bio-Pics „Gundermann“ über den ostdeutschen Liedermacher Gerhard Gundermann hat die Würzburger Sängerin Mandy Stöhr dessen Lied „Gras“ aufgenommen und als Video veröffentlicht.

Mandy Stöhr singt und spielt Gitarre. Dennis Schütze spielt Glockenspiel, KBass und Drums. Rec, Mix & Video: Dennis Schütze, Videoedit: Camilo Goitia.

Wir freuen uns über Feedback und Kommentare!

3 Gedanken zu “Video: „Gras“ von Mandy Stöhr

  1. Hallo Dennis, es war mir eine Freude mit dir an diesem Song zu arbeiten. Es ist schön jemanden zu kennen, an den man sich wenden kann, wenn man spontan Lust hat einen Song zu produzieren, den man selber erst neu kennengelernt hat. War eine schöne Erfahrung, auch mal ohne Schnitt zu arbeiten, finde ich gut! Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. War mir eine Herzensangelegenheit dieses Lied zu produzieren. Danke dir für deine Hilfe!!! LG Mandy

  2. Maximal optisch abgeschreckt von diesem linientreuen, strangem G, liebe ich diesen Song in deiner Version und das nicht (nur) aufgrund der besseren Optik!

    • Hallo Bernhard, danke für deinen Kommentar. Ich musste jetzt erst mal kurz nachdenken, weil “ maximal optisch abgeschreckt“ im erst Moment für mich seltsam klang. Beim weiteren lesen habe ich das aber dann als Kompliment aufgefasst. Und ja das Auge isst und hört ja bekanntlich mit. :-), der Zuhörer will auch Zusehen, will sämtliche Sinne nutzten. Da ist es natürlich von Vorteil, wenn einem Hörer auch die Optik zusagt, da steckt man aber nicht immer drin´, Dennis hat sehr schön gefilmt, so dass ich mich einfach auf den Song konzentrieren konnte, das macht es um einiges leichter. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.