4 Gedanken zu “Video: „Woman“

  1. Ich finde es großartig, dass solch eine interdisziplinäre Kunstperformance live in einem werbefinanzierten US-amerikanischen Mainstream-TV-Sender übertragen wird. Im gebührenfinanzierten deutschen Öffentlich-Rechtlichem leider vollkommen undenkbar. Dafür bekommen wir wöchentlich Tatort und Lindenstraße, wie erbärmlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.