Noten: „Play Guitar Erste Weihnacht“ von Michael Langer (Hg.)

„Play Guitar. Erste Weihnacht“ ist eine Sammlung von 24 Weihnachtsliedern für junge Gitarristen. Sie gehört zur Reihe „Play Guitar Junior“, einer Schule für klassische Gitarre für Kinder. Der Clou an dieser Zusammenstellung ist, dass sie für Anfänger im ersten Lernjahr konzipiert wurde. Die ersten Stückchen beginnen wie die meisten deutschen Gitarrenschulen im Fünftonraum (g1-d2). Von da aus werden Stück für Stück weitere Töne dazu genommen und der Tonraum behutsam erweitert (e2, d1, g2, usw.).

Zu den Liedern sind alle Texte inkl. aller Strophen zum Mitsingen abgedruckt. Für jedes Stück gibt es eine einfache Begleitstimme für einen Mitspieler oder den Lehrer.

Fazit: So machen Weihnachtslieder für Anfänger Spaß. Man kommt mit jedem Stück technisch weiter voran, ohne dass es große Mühe macht. Mit der Begleitung klingt jedes der Stücke sehr ansehnlich. Ein schöner Einstieg in die erste gitarrenmusikalische Weihnacht. Großes Kompliment an das kluge Konzept von Michael Langer.

Die Auswahl der Lieder deckt traditionelles Liedgut und ein paar moderne Klassiker (z.B. „Weihnachtsbäckerei“) ab. Hier der komplette Inhalt in alphabetischer Reihenfolge:

A, a, a, der Winter, der ist da
Jingle Bells
Was soll das bedeuten
Morgen kommt der Weihnachtsmann
Ich wollt, ich wär der Nikolaus
Hört der Engel helle Lieder
Kommet, ihr Hirten
Ihr Kinderlein, kommet
Lasst uns froh und munter sein
We Wish You A Merry Christmas
Wir sagen euch an den lieben Advent
Es wird scho glei dumpa
O Tannenbaum
Stern über Bethlehem
Stille Nacht
Leise rieselt der Schnee
Dicke rote Kerzen
In der Weihnachtsbäckerei
Gatatumba
Alle Jahre wieder
O du fröhliche
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Das Licht einer Kerze
Winter Wonderland

„Play Guitar Erste Weihnacht“ erscheint bei DUX, hat 32 Seiten (kein Audiomaterial) und kostet 11,80 €. Probeseiten unter:
Ich wollt‘ ich wär der Nikolaus
Lasst und froh und munter sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.