Noten: „Play it again Book 1&2“ von Melanie Spanswick

 

 

 

 

 

 

 

Die britische Pianistin und Instrumentallehrerin Melanie Spanswick hat eine zweibändige Stückesammlung speziell für Wiedereinsteiger am Klavier verfasst. Band 1 umfasst vier Spielniveaus von Elementary bis Intermediate (Grad 1-5 von 8), Band 2 umfasst Late Intermediate bis Advanced (Grad 5-8). „Play it again“ ist aber bei weitem nicht nur eine bloße Stückesammlung. Spanswick stellt jeder der Kompositionen eine ausführliche Einleitung mit technischen Übungen (Tonleiter, Akkordzerlegung), technischen Tipps und Interpretationsempfehlungen voraus. Das ist überhaupt nicht trocken, sondern informativ und hilfreich um den folgenden Übeprozess zu fokussieren. Die Stückeauswahl ist gelungen, reicht von Barockmusik über Klassik und Romantik bis zu Moderne, Rag und Jazz/Pop/Rock. Für ehemalige Klavierschüler sind vielleicht einige alte Bekannte dabei, im Ganzen ist die Zusammenstellung vielseitig, frisch und inspirierend und dabei fein aufeinander abgestimmt.

Fazit: Ein ideales Buch für erwachsene Wiedereinsteiger und kann auch ohne Lehrer funktionieren, weil alles so schön anschaulich erläutert ist. Das Buch erscheint momentan nur in englischer Sprache, ist aber gut verständlich formuliert. Neben dem Klavierspiel frischt man auf diese Weise ganz nebenbei auch noch seine Englischkenntnisse auf!

Jedes Buch umfasst 28 ausführlich kommentierte Kleinkompositionen und kostet gut investierte 19,50 €. Weiterlesen

Buch: „Die Beatles Story“ von John Pring & Rob Thomas

John Pring und Rob Thomas sind Jugendfreunde, stammen aus dem englischen Brighton und arbeiten als Designer. Noch dazu sind sie große Beatles-Fans und was liegt da näher als die Geschichte ihrer Lieblingsband in Infographiken darzustellen. Im Englischen erschien das Ergebnis: „Visualizing the Beatles. A Complete Graphic History of the World’s Favorite Band“. Nur ein paar Monate später erscheint nun die deutsche Übersetzung unter dem wenig spezifischen Titel „Die Beatles Story. Bandgeschichte, Alben, Hintergründe“, der ausgerechnet das Alleinstellungsmerkmal (graphische Darstellung) unbenannt lässt und somit etwas unvorteilhaft erscheint. Weiterlesen

Album & Video: „Vor die Hunde“ von OK.Wedding

Das Berliner Duo OK.Wedding, bestehend aus Naomi Knopf und Falk von Zadow, veröffentlicht heute die EP „Vor die Hunde“ (Urban Tree). Urbaner Pop trifft auf Elektro. Zeitgemäße Texte und interessante musikalische und bildliche Umsetzung. Deutsche Musik mit Kante. Vorab erschienen bereits die Videos zu „Wedding“ & „Plutonium“.

Noten: „Saitenwege nach Südamerika 1&2“ von Michael Langer

 

 

 

 

 

 

 

Michael Langer ist vielseitiger Gitarrist, renommierter Instrumentallehrer und ein emsiger Herausgeber und Arrangeur diverser Notenausgaben. Bei Edition DUX erscheinen regelmäßig Gitarrenschulen, Spielanleitungen und Stückekompilationen. Weiterlesen

Video: „Gras“ von Mandy Stöhr

Pünktlich zum Kinostarts des Bio-Pics „Gundermann“ über den ostdeutschen Liedermacher Gerhard Gundermann hat die Würzburger Sängerin Mandy Stöhr dessen Lied „Gras“ aufgenommen und als Video veröffentlicht.

Mandy Stöhr singt und spielt Gitarre. Dennis Schütze spielt Glockenspiel, KBass und Drums. Rec, Mix & Video: Dennis Schütze, Videoedit: Camilo Goitia.

Wir freuen uns über Feedback und Kommentare!